CVJM-Adventsfeier

Danke an alle Mitarbeiter für ihren Einsatz 2011Am 4. Adventssonntag fand die CVJM-Adventsfeier statt.
Um 15 Uhr trafen sich viele Mitglieder, Mitarbeiter und Freunde des CVJM Ohmenhausen im ev. Gemeindehaus, um dann gemeinsam in die „Wüste“ zu wandern.
Auf dem Weg begeleitete sie die Geschichte des Hirten Simon. Wie auch Simon hinterließen wir auf dem Weg immer wieder kleine Lichter.
Diese leiteten sogar noch weitere Besucher in die Wüste, die den Kerzen gefolgt waren.

In der „Wüste“ wurden die Wanderer dann von einem Lagerfeuer und dem Posaunenchor empfangen und konnten sich mit Punsch, Glühwein, sowie Roter Wurst und Popcorn aus dem Lagerfeuer stärken.
Wolfram bedankte sich im Namen des Ausschusses bei allen Mitarbeitern für ihre großen und kleinen Einsätze im vergangenen Jahr und überreichte ein kleines Geschenk.

Mit einsetzender Dunkelheit und beginnender Kälte machten sich alle so nach und nach wieder auf den Rückweg. Die zuvor abgestellten Kerzen leuchteten schon von Weitem den richtigen Weg durch das Schneegestöber.

Vielen Dank an alle Helfer und Gäste, die die CVJM-Adventsfeier zu dieser gemeinschaftlichen Feier gemacht haben!