Dorffest Ohmenhausen 24.06.2017 – Wir sind dabei!

Wir sind beim diesjährigen Dorffest in Ohmenhausen mit unserem Crepesstand mit dabei und freuen uns auf alle Mitarbeiter, Mitglieder, Freunde des CVJM und alle anderen Crepeshungrigen!

Veröffentlicht in Veranstaltung Getagged mit: ,

Rückblick – 15 Minuten fürs Überleben

„15 Minuten fürs Überleben – Lebensrettende Notfallmaßnahmen“, das war das Thema am 30. Mai. Ein Rettungssanitäter brachte einer Gruppe von Mitarbeitern aus CVJM und Kirchengemeinde die allerwichtigsten Handgriffe der ersten Hilfe bei. Mit vielen Beispielen aus der Praxis und leicht zu verstehenden und vor allem leicht zu merkenden Anleitungen vergingen die 90 Minuten wie im Flug. Jetzt wissen alle Teilnehmer, wie man die Atmung kontrolliert, feststellt ob jemand wirklich ohnmächtig ist, gegebenenfalls einen Helm abnimmt und falls notwendig richtig eine Herzdruckmassage gibt, die man auch bis zum Eintreffen der Rettungskräfte durchhält.

Das Fazit des Abends: Ein voller Erfolg!

 

Weitere Informationen gibt es unter 15-min-fuers-ueberleben.de/

Veröffentlicht in Allgemein, Ev. Kirchengemeinde Getagged mit: , ,

CVJM Bergwanderung 2017

die diesjährige CVJM Bergtour wird im Montafon stattfinden.
Treffpunkt und Abfahrt: Gemeindehaus Ohmenhausen um 6.00Uhr am Fr. den 28.07.2017 ( 1. WE der Sommerferien)
Wir fahren nach Brand im Brandnertal und stellen dort ein Auto ab, danach fahren wir weiter ans Ende des Brandnertals zum Parkplatz Lünerseebahn.
Der Weg führt ab hier über den „ Bösen Tritt“ in 1.5h zur Douglasshütte am Lünersee.
Alternativ können wir diesen Weg mit der Lünerseebahn verkürzen für 8,30€ pro Person ( falls wir im Stau stehen sollten und zu spät dran sind).

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Termine, Veranstaltung Getagged mit: ,

Familiengottesdienst mit Frühstück am Ostermontag

Herzliche Einladung zum Ostermontags – Frühstücksgottesdienst am Montag den 17.04.17 im evangelischen Gemeindehaus.

Beginn : 9.00 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet.
Ab 10.00 Uhr, wollen wir dann gemeinsam unseren Familiengottesdienst feiern.

Das Themades Gottesdienst ist diesmal – Der Wahrheit auf der Spur. Im Gottesdienst gibt es wie immer viel Musik und natürlich eine kleine Überraschung für die Kinder.

Vorbereitet wird das Ganze von einem Mitarbeiterteam des CVJM Ohmenhausen. Das Frühstücksbuffet liegt wie immer in den bewährten Händen eines Teams aus dem CVJM Frauenfrühstück.

Wir freuen uns darauf, wieder viele Gäste zu begrüßen, die mit uns gemeinsam die Passionszeit ausklingen zu lassen.

Veröffentlicht in Allgemein

JVH 2017 – Ergebnisse

Liebe Mitglieder,

hier in aller kürze die Ergebnisse der heutigen JHV.

Christian, Tobias und Wolfram wurden in ihrem Amt als Vorstand bestätigt.
Außerdem wurden drei Ausschussmitglieder gewählt. Freddy, Roland und Simon werden den Vorstand bei der Vereinsleitung unterstützen. Weitere Aufgaben wurden auf einen mehrköpfigen Unterstützerkreis verteilt. Die Namen und konkreten Aufgabenbereiche werden wir Euch demnächst mitteilen.

Es wurde außerdem beschlossen, dass zur Verbesserung des Miteinanders jede Gruppe einen oder zwei Delegierte zu zwei – drei Treffen im Jahr schicken soll, die dann als Kontaktpersonen Ihrer Gruppe wichtige Themen besprechen können. Wie genau das aussehen wird, soll der Ausschuss zeitnah ausarbeiten.

Wir danken allen die heute im Gemeindehaus waren für die Diskussion und die Entscheidungen. Wir freuen uns über die Unterstützer und darüber, dass wir mit neuer  Mannschaft weitermachen können.

Veröffentlicht in Allgemein

CVJM Tag mit Jahreshauptversammlung

Am Sonntag, den 12.03.2017 findet der erste CVJM Tag statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung halten wir auch unsere diesjährige Hauptversammlung mit Wahlen von Vorstand und Ausschuss ab. 
Wir beginnen gemeinsam im Gottestdienst um 09.30 Uhr in der Martinskirche, danach treffen wir uns im Gemeindehaus. Nach Zeit für Unterhaltungen und etwas zu essen, beginnt um 13.00 Uhr die JHV.
Veröffentlicht in Termine Getagged mit: ,

Christbaumsammlung 2017: Vielen Dank

Vielen Dank allen Sammlern, die bei eisiger Kälte Ohmenhausen von den gebrauchten Christbäumen befreit haben. Vielen Dank unserem Küchenteam das die Sammler mit warmem Punsch, gegrillten Würsten und Getränken gestärkt hat. Vielen Dank demjenigen, der Sammler und Besucher unterhalten hat. Vielen Dank den Organisatoren. 

Und besonders vielen Dank an die Spendern für die Christbäume und den Spenden die wir dieses Jahr für die Renovierung der Kirche, den Freundeskreis Flüchtlinge Ohmenhausen und unsere eigene Arbeit verwenden werden.

Veröffentlicht in Allgemein

CVJM Mutscheln 12.01.17

Hallo ihr Lieben,

Der CVJM-Mutscheltag 12.01.2017 steigt dieses Mal  wieder UNTEN in den Jugendräumen und wegen den Kindern, die da auch immer mitspielen, startet er um 19 Uhr und noch wichtig:
Ich muss bis spätestens den 09.01.17 die Rückmeldungen haben wegen den Mutscheln, die ich am 10.01.17 bestelle! Rückmeldung an ed.ne1498442307suahn1498442307emho-1498442307mjvc@1498442307ofni1498442307

Es werden immer einige Mutscheltagswürfelspiele pro Tisch gespielt  (Große Hausnummer, Kleine Hausnummer, Der Wächter bläst vom Turme, Willensstärke,…) und zum Schluss, wer dafür Nerven hat, noch das legendäre Sechserrennen mit allen Teilnehmern an einem Tisch und um eine Große Mutschel!

LG,
CH

Veröffentlicht in Allgemein

CVJM Advent 2016

In diesem Jahr, zum dritten Mal, laden wir wieder alle Ohmenhäuserinnen und Ohmenhäuser zum CVJM Advent ein.
An vier Abenden, an verschiedenen Stellen im Ort, gibt es jeweils eine kurze Adventsüberraschung.
Dieses Jahr immer um 19.30 Uhr:
 29.11.2016 – Advent im Carport, Am Kirchberg 15
 06.12.2016 – Adventliche Posaunenmusik, Am ev. Gemeindehaus
 13.12.2016 – Ein Stern geht auf, Hasenbergstr. 27
 20.12.2016 – Gitarrenklänge, am ev. Gemeindehaus
Wir freuen uns auf viele Besucher!
Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , ,

Ohmenhäuser Nachwuchs-Detektive im Einsatz…

….auf der Suche nach „dem Glück“!

Was haben ein schrulliger Detektiv, ein tiefgläubiger römischer Hauptmann, eine arme aber beharrliche Witwe und ein reicher, unglücklicher Bauer mit vielen Kindern, fröhlichen Lieder und viel Spaß zu tun?

Ganz klarer Fall:  Es ist wieder KiBiWo-Zeit in Ohmenhausen!!!

Über 100 Kinder der 1.-6. Klasse waren diesmal als Nachwuchs-Detektive unterwegs. Zusammen mit Detektiv Pfeife begaben sie sich auf die Suche, was Glück bedeutet, wie man glücklich wird und wie man Glück teilt. Begleitet von über 50 (!) Mitarbeitern betrachteten die Kinder jeden Tag gespannt gemeinsam mit Detektiv Pfeife eine neue biblische Geschichte zum Thema Glück, in die sie die Theater-Crew mitnahm. Ein passender „Glücksatz“ (aus den Seligpreisungen der Bergpredigt) wurde mit detektivischem Spürsinn ermittelt und brachte die Geschichte des Tages auf den Punkt.

Anschließend wurden in altersentsprechenden Gruppen dieser Glückssatz mit Spielen, Geschichten und Aktionen noch genauer unter die Lupe genommen.

Nach getaner „Arbeit“ in den Gruppen hatte der detektivische Nachwuchs Freizeit verdient und so waren Spaß und Action angesagt. Natürlich auch hier unter dem Motto „Glück“! Das Gemeindehaus verwandelte sich in ein buntes Treiben: Leckerer Plätzchenduft von selbstgebackenen Glücksschweinchen zog durchs Haus, Glückskäfer, Türschilder und Trostpflasterdosen wurden gebastelt, beim Fußball wurde um Tore gekämpft, Einrad fahren wurde geübt,  im Musik-Workshop viele Instrumente ausprobiert und beim Tablettspiel unter viel Gelächter um Glück (Gummibärchen, Kekse,…) und Unglück (Essig, Chili, Senf,..) gezockt. Ein besonderes Großprojekt war der Bau der Glücksstadt; hier konnten die Kinder täglich an einer Stadt bauen, wie sie es sich wünschen würden. Die Mutigen unter den älteren Kids konnten beim Lauf über Glasscherben ihren Mut und ihre Fähigkeiten als Fakire testen(…und das sogar ganz ohne Blessuren!)

Zwischendurch wurden alle vom Küchenteam mit leckerem Punsch und Kuchen versorgt.

Beim gemeinsamen Abschluss mit Liedern und Segen blickte man jeden Abend in lachende Gesichter und strahlende Kinderaugen.

 

Am Samstag ging es gemeinsam auf die Suche nach einem verlorenen Schatz. Mit dabei – wie kann es anders sein – Detektiv Pfeife!

Auch mit dem Wetter hatten wir Glück. Trotz superschlecht angesagtem Wetter, blieben wir vom großen Regen verschont und konnten kreuz und quer durch Ohmenhausen ziehen. Überall waren Kindergruppen mit Feuereifer dabei Dosen zu werfen, Gedichte zu schreiben, Gegenstände zu suchen, mit verbundenen Augen Lebensmittel zu erraten, uvm.

Das Highlight aber war natürlich die Verpflegungsstation an der alle mit Leberkäs-Wecken, Kinderpunsch und Kuchen verköstigt wurden.

Als Erinnerung an die KiBiWo 2016 erhielten alle Kinder eine kleine Lupe, damit sie auch in Zukunft wie Detektiv Pfeife auf die Suche nach dem Glück gehen können.

Wie in jedem Jahr fand die KiBiWo am Sonntag mit einem Familiengottesdienst einen “glücklichen“ Abschluss. Das Motto war natürlich „Glück“:

Kommissar Pfeife löste seinen letzten Glücksfall, einige KiBiWo-Kinder berichteten im Interview mit Pfarrer Zürn von ihren glücklichsten Momenten

während der KiBiWo, unsere Jungs durften ihr Glücksgefühl bei der Fakir-Show vermitteln, die Predigt drehte sich ums Glück und eine witzige Dia-Show zeigte Impressionen aus an den vergangenen vier „Glücks“-Tagen.

Ein kräftiger Applaus für das große KiBiWo-Mitarbeiterteam durfte auch nicht fehlen. Mit einer Runde Hot Dogs für alle Gottesdienstteilnehmer ging die KiBiWo2016 zu Ende.

Für die Kinder und die Mitarbeiter endete mit dem Abschluss der KiBiWo der Einsatz als Detektive, aber die Erinnerung und die Erfahrungen aus einer tollen Woche werden allen zum GLÜCK noch lange in Erinnerung bleiben und haben schon jetzt Lust und Vorfreude auf die KiBiWo 2017 gemacht!

Ein herzliches Dankeschön allen Mitarbeiter für ihren ehrenamtlichen und motivierten Einsatz, den Eltern und den vielen Gemeindemitgliedern für ihre Spenden, und allen anderen, die uns bei der KiBiWo unterstützt haben – sie alle haben zum KiBiWo-Glück 2016 beigetragen!

Veröffentlicht in KiBiWo Getagged mit: ,