Eine Gehhilfe für für Nastja

Mit dem Opfer, in Höhe von 370 Euro, des diesjährigen Ostermontagsgottesdienst unterstützen wir eine junge Frau in Russland die an Kinderlähmung leidet. Dies kam auf Initiative unseres Vikars zustande, der zur Zeit in Togliatti in einem Projekt mit behinderten Kindern und Jugendlichen arbeitet.

Nastja benötigt dringend eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl. Leider ist die staatliche Unterstützung für behinderte Jugendliche generell nicht sehr hoch, sie bekommt jedoch zur Zeit keinerlei staatliche Unterstützung, so dass weiter Hilfe notwendig ist, um ihr eine Gehhilfe besorgen zu können.

Allen Gebern die mit ihrer Spende dieser jungen Frau geholfen haben, ein herzliches Dankeschön.

Veröffentlicht in Allgemein, Facebook, Veranstaltung